Monika Helbig und Karl-Heinz Baumgärtner

Cortijo de Ensueño s/n, La Boca de los Frailes, ES-04118 San José

-----------------------------------------

 

(Achtung etwas längere Ladezeit wegen der vielen Bilder!)

 


 

PRIVATVERKAUF

Traumhaftes Cortijo im Naturschutzgebiet gelegen,

unverbaubare Lage beim Ort Boca de los Frailes,

nahe San José/Almeria

Grundfläche total 2500 qm, komplett eingezäunt,

 

2  Wohneinheiten, alle ebenerdig

mit jeweils separatem Eingang,

vom  8,50 x 8,50 m großen Innenhof.

 

Haupthaus ca. 110 qm Wohnfläche,

1975 von deutschem Bauherrn erstellt, Typ Bungalow,

2 Schlafzimmer, 1 Bad/Dusche + WC,

 

plus separates Studio mit ca.18 qm,

1 Bad/Dusche + WC,

 

Garage mit ca. 21 qm + Carport,

HWR mit ca. 5 qm, Balkon, Patio ca. 7,5 qm

insgesamt über 140 qm bebaute Fläche.

 

Rundumblick auf die Berge vom Cabo de Gata

und fantastische Sicht auf die Bucht von Almeria,  

insgesamt 3 Schlafzimmer, 2 Duschen/WC, ca. 18 qm heller Wintergarten,

Fenster im Haupthaus Alu-Doppelverglasung + Rollos,

3 Klimaanlagen kalt/warm,

8x4 m Pool mit überdachter Sitzecke und BBQ,

großer Innenhof mit elektrischem Grill und div. Sitzgruppen,

viele schattige Sitzflächen, Palmen, Pinien, tropische Pflanzen,

man kann sich im Sommer und Winter draußen aufhalten,

große Garage und Einstellplatz,

250 m private Zufahrt von der Hauptstrasse.

Durch haushohe Gittertüren ist das Anwesen gut gegen Einbruch gesichert,

Gitter an allen Schlafzimmerfenstern,

Haustüre zum Haupthaus mit 4 fach Sicherheitsverschluss.

Strom- und Wasserleitung haben wir legen lassen,

(es gibt zusätzlich einen 12.000 Kubikmeter Wassertank).

 

Wir haben eine Satellitenschüssel um ohne Probleme telefonieren zu können,

ins Internet zu gehen oder WiFi für Tablet oder Handy zu nutzen.

 

Sehr gute Verkehrsanbindung,

ca. 6 km bis nach San José am Mittelmeer,

dort gibt es div. Supermärkte, Banken, Schule, Kindergarten, Apotheke usw.

ca. 15 km bis zum Flughafen Almeria

und dann noch einmal ca. 7 km bis zur Hauptstadt Almeria.

 

 

Aus einem Haus ohne Strom, Wasser und Telefon,

aus Gärten die diese Bezeichnung vorher nicht verdient hatten,

haben wir mit vielen Umbauten, Anbauten und div. weiteren Arbeiten,

mit der Renovierung fast jeder Fläche,

eine Wohlfühloase geschaffen,

die jedem Anspruch von modernen Menschen gerecht wird.

 

 

 

Das Haus wurde im Zuge der Renovierungsarbeiten

auf Zuschreiben der Gemeinde "weiß gestrichen"

auf älteren Bildern ist es noch gelb gestrichen.

 

EINFAHRT mit SCHIEBETOR

EINGANG mit Schiebetor,

und DURCHGANG zum INNENHOF

CARPORT und große GARAGE

INNENHOF ca. 64 qm,

 

Wir haben Mitte September 2012 unserem

Innen-Hof einen neuen, weißen Anstrich verpasst :-)

 

   

Von links nach Rechts:

Studio mit blauer Türe und Fenster mit Sitzbank,

Durchgang zum Eingangs-Schiebetor,

Schlafzimmerfenster vom Studio und Brunnen,

   

Eingang zum Haupthaus,

unsere Sitzecke , rechts davon steht der Grill

und Durchgang zum kleinen Patio.

 

STUDIO

z. Zt. mit WC und Dusche, TV und elektrischem Kaminofen, als Wohn-Schlafraum.

Im Studio kann ohne Probleme noch eine kleine Küchenecke eingerichtet werden

z.B. um zu vermieten oder für Besuch.

 

Bei größerem Bedarf es gibt aber auch eine weitere Ausbaumöglichkeit,

so das ohne großen Aufwand ein komplettes angrenzendes Haus entstehen könnte,

d.h. das noch eine Küche und ein Wohnraum eingerichtet werden könnten,

der Raum mit 7 x 3 m ist schon vorhanden!

 

Kleiner PATIO

Teile unseres oberen GARTEN´s

Unser "ZEN-Garten" Teil des oberen Gartens

 

Teile des unteren GARTENS

 

 

 

 

Unsere Yuccaallee vor der Mauer.

Unser Balkon und Teil des Weges zum Pool.

 

 

Unser POOL, 4 x 8 m, 2007 komplett renoviert.

Komplett eingezäunt und

mit Solarlampen beleuchtet.

Die Hausfront und der obere Garten, der Hof und die Einfahrt

und der Balkon

sind ebenfalls mit Solarleuchten ausgestattet.

1. SCHLAFZIMMER mit Klimaanlage

und Einbauschrank von Wand zu Wand

WOHNRAUM und ESSECKE

alle Wände wurden im Zuge

der Renovierungen "weiss" gestrichen.

2. SCHLAFZIMMER mit Vorraum und Zugang zum Balkon.

WINTERGARTEN  ca. 18 qm,

Sitzecke und unsere Frühstücksecke.

linkes Bild, BALKON,

links sieht man zum Dorf Boca de los Frailes,

gerade aus auf die Berge vom Cabo de Gata

und rechts auf die Bucht von Almeria und das Mittelmeer.

rechtes Bild, EINGANG zum HAUS,

im Haupthaus liegen hochwertige, italienische Porzellankacheln.

KÜCHENGARTEN

hier könnte z.B. noch ein

Gerätehaus aufgestellt werden.

HWR=Hauswirtschaftsraum

mit Waschmaschine, Spülmaschine und Trockner,

Zugang von der Küche

mit Terrasse zum Küchengarten.

 

 

Achtung!

Die Bewohnbarkeitsbescheinigung /

Cédula de Habitabilidad liegt vor.

 

 

 

Achtung!

Seit dem 1. Juni 2013 ist bei Verkauf das

Energie-Effizienz-Zertifikat / CEE auch auch in Spanien Pflicht,

bei uns liegt dieses Zertifikat vor:

 

 

 

 

Bis auf wenige, persönliche Dinge

wird komplett möbliert verkauft,

man kann gleich einziehen und sich wohl fühlen!

 

 

Preis auf Anfrage

 

 

 

Anfragen an Mail:

mrh1945sg@gmail.com

 

 

Ein paar Informationen zur Umgebung:

In Spaniens Südosten liegt das Cabo de Gata.

Europas einzige Wüste und für Andalusiens Tourismus ein neues Kap der guten Hoffnung.

Richard Burton kämpfte hier als Marc Anton um Cleopatra und Ägypten,

Peter O'Toole streifte als Lawrence von Arabien durch dieselben Dünen.

Walt Disney wurde angeblich in dieser Wüste geboren.

Trotzdem ist das Cabo de Gata, ein Naturschutzgebiet am südöstlichen Zipfel Spaniens, ein weitgehend unbekannter Landstrich.

Vor allem Filmschaffende ließen sich bisher von der bizarren, aus Vulkanen entstandenen Einöde inspirieren.

Den Touristen blieb die wüste Küste lange zu karg.

3000 Sonnenstunden im Jahr und extreme Trockenheit machen diesen Teil der Provinz Almería zur einzigen Wüste Westeuropas.

Wegen des Wassermangels blieb das Gebiet bisher von einer großflächigen Erschließung verschont.

Dabei gibt es durchaus Oasen mit eleganten, hochstämmigen Palmen,

in die Landschaft gewürfelte, schneeweiß getünchte, kubische Häuser.

Die Schönheit des Cabo de Gata ist unaufdringlich, aber eindringlich für die, die sie erkennen.

 

Mit mehr als 38.000 Ha Land und 12.000 Ha Meeresfläche

ist dieses Naturschutzgebiet eines der letzten Erholungsparadiese des Mediterranen.

 

Seine vulkanischen Felsenbildungen, seine Fauna und Flora, mit mehr als 3000 Sonnenstunden und weniger als 300 Liter Regenwasser

und seine traumhaften Strände und Meeresgründe machen aus  Cabo de Gata ein ersehntes und begehrenswertes Urlaubsziel. 

Länder, in denen sich Geschichte und Legenden ineinander verschmelzen; dessen Schlösser, Festungen,

dessen kleinen Kirchen und Kapellen, dessen Fischerdörfchen,

dessen reine Strände und einsame Buchten... und die unendliche Stille der Natur in ihrer ursprünglichen Reinheit.

Natur um sie zu lieben, Natur um sie zu achten, Natur um sie zu genießen...

Von Wanderungen, die unzugänglich fürs Auto sind, bis hin zu Fahrradrouten und Reiten.

Ein ideal geeignetes Meer für Windsurfen und Kanu fahren. Fantastische Meeresgründe,

die darauf warten erforscht zu werden; Ideal zum tauchen und zum fotografieren.

Eine prachtvoll erhaltene Natur, reich an Flora und Fauna...  in unvergesslichen Landschaften.

Die Bereicherung an der andalusischen Kultur... Alles lädt zu einem erholsamen, entspannenden und gesunden Urlaub,

fern von dem Verkehr und dem Stress der Stadt... 

Nur der Anblick eines unendlichen Meeres, eines wolkenlosen Himmels und die Kraft der Berge.

Wunderbar in allen Jahresstationen, so ist das Klima in Cabo de Gata-Nijar, Sommer während des ganzen Jahres,

ein milder Herbst und Winter, mit angenehmer Meerestemperatur.

Ein warmer Frühling voller Blumen und Tieren aller Art... und ein Sommer mit einer kühlen Meeresbrise.

Naturpark Cabo de Gata-Nijar, das ganze Jahr ein Paradies.

Der Naturpark Cabo de Gata-Nijar wurde 1987 von der Regierung zum Naturschutzgebiet erklärt.

Dieser legale Schutz hat dazu beigetragen, die Einzigartigkeit des mittelländischen Küstengebiet

vor urbanistischen Bebauungen zu schützen.

Die starke Persönlichkeit dieses Naturgebiet´s ist von ihrem vulkanischen Ursprungs stark geprägt.

Die extremen Naturbedingungen, die Trockenheit und die Bodenerosion prägen das Gebiet,

reich und vielfältig an Mineralien.

Flora und Fauna zusammen mit dem Kontrast der Landschaft machen aus dem Naturpark Cabo de Gata-Nijar

einen einzigartigen Ort für den Touristen und den Naturforscher.

(Quelle: Internet)

 

Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht.

Die Angaben erfolgen jedoch ohne jede Gewähr.

 
 

 

gez. Monika Helbig

 

 

   Webseite erstellt:10. Mai 2011  / Aktualisiert am 02.02.2017

 

   ©  Webmaster/Text und Design: Monika Helbig